Bewerbung Creative Lab #2

Bis zum 31. Mai 2021 können sich bundesweit Innovative für das Creative Lab des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes bewerben. Gesucht werden Ideen, Konzepte oder Geschäftsmodelle, die neue Perspektiven für den Strukturwandel schaffen. Die 4-6 stärksten Projektteams und Ideen werden für das Residency-Programm ausgewählt. Ab Anfang Juli können die Teams für 10 Wochen ihre Ideen im Hauptquartier des Creative Labs in Zeitz (Sachsen-Anhalt) weiterentwickeln. Bei der Umsetzung werden sie von erfahrenen Coaches aus der Kultur- und Kreativwirtschaft unterstützt, erhalten Zugang zum Netzwerk von Experten und Expertinnen und finanzielle Unterstützung für die Prototypisierung ihrer Ideen.

THE WORLD BEYOND SILENCE

Folgende Mail haben wir von Thomas Jeschner, Producer der Firma Sunday Filmproduktions GmbH, erhalten und möchten euch diese in Auszügen nicht vorenthalten.

DIE WELT JENSEITS DER STILLE / THE WORLD BEYOND SILENCE

Unter der Regie von Manuel Fenn haben wir Mitte letzten Jahres angefangen, auf der ganzen Welt Menschen dokumentarisch zu begleiten. Unter den so unterschiedlichen Corona-Bedingungen. Bis Ende des Jahres 2020 sind so zwölf Geschichten zu uns gekommen. Monate der Postproduktion schlossen sich an. Und hier ist das Ergebnis:

THE WORLD BEYOND SILENCE

Hier könnt ihr euch den Film auf dem Festival anschauen:
https://www.dokfest-muenchen.de/films/view/25582

Hier könnt ihr uns auf Facebook folgen:
https://www.facebook.com/The-World-Beyond-Silence-107543054819202

Und hier erfahrt ihr mehr und schaut den Trailer:
https://sundayfilm.de/filmprojekte/dieweltjenseitsderstille/