Univations GmbH – Mitarbeiter/in gesucht

Mitarbeiter/in für den Bereich Kommunikation, Veranstaltungs- und Teilnehmermanagement gesucht.
Befristet bis 30.04.2022 – mind. 32h/Woche
Die Univations lieben es mit Startups, Investoren und Wirtschaftspartnern zu arbeiten und diese Zielgruppen miteinander zu vernetzen. Daher benötigen sie dringend Unterstützung in folgenden Bereichen:

Kommunikation:
• Erstellen von Kommunikationskonzepten
• Erstellen von Pressemeldungen inkl. Presseverteiler
• Erstellen von Texten für Webseiten, Flyer
• Steuerung von Kreativ- und Werbeagenturen

Veranstaltungsmanagement:
• Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
• Kommunikation mit Referenten und Veranstaltungsteilnehmern

Teilnehmermanagement:
• Dokumentation der Projektteilnehmer sowie Überprüfung und Nacharbeitung der Teilnehmerunterlagen
• CRM-Datenpflege

Die komplette Stellenbeschreibung gibt es hier als PDF.

Auch 2020 wieder Nachtschicht in Halle

„nAchtschicht Halle“ bringt auch in 2020 Kreative und gemeinnützige Organisationen in einer Nacht zusammen

Ein neues Logo, ein Plakat oder eine frischere Webseite: Bei der nAchtschicht Halle – Acht Stunden für den guten Zweck setzen die Kreativen von Halle in einer Nacht Werbekampagnen und neue Designs für den guten Zweck um. Die Ergebnisse dieser ganz besonderen nAchtschicht sollen gemeinnützigen Projekten bei ihrer Arbeit weiterhelfen.

„Das Format finden wir super! Dass sich Kreative die Zeit genommen haben, um für uns neue Designs zu entwickeln, ist einfach klasse.“, meint Katharina Borst, Initiatorin des DIAlle -Reiesefestivals und Teilnehmerin der letzte nAchtschicht.

Nach der ersten nAchtschicht Halle im vergangenen Frühjahr, möchten die Organisator*innen des Netzwerkes OpenLabNet an den Erfolg der Veranstaltung mit einer zweiten Auflage anknüpfen. Die nAchtschicht Halle – Acht Stunden für den guten Zweck findet in der Nacht vom 02.04.-03.04.2020 statt. Kreativer Treffpunkt werden die frisch eröffneten Co-Working-Arbeitsplätze der Saltlabs Halle, Leipziger Str. 70, 06108 Halle, sein.

Ab sofort können sich Kreative vom Designer über Gestalter bis hin zum Texter, Illustratoren oder Programmierer, die ihre Kompetenz in der nAchtschicht spenden möchten, über die Veranstaltungsseite www.nachtschicht-halle.de anmelden. Parallel sind gemeinnützige Organisationen bewerben, die kreative Unterstützung für ihre Projekte benötigen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2020.

Der Einsatz ist unentgeltlich, aber nicht umsonst. Während der Nacht werden neue Kontakte, Inspirationen, Erfahrungen gewonnen und vor allem ein Produkt entwickelt, welches nach nur acht Stunden gemeinsam erlebter Kreativität fertig gestellt ist.

Die nAchtschicht Halle – Acht Stunden für den guten Zweck ist ein gemeinnütziges Veranstaltungsformat des Netzwerkes OpenLabNet Halle, welches verschiedenste Akteure, Disziplinen, Potenziale und Wissen zusammen bringt.

Stellenausschreibungen HAVAG

Die Hallesche Verkehrs-AG sucht für ihren Bereich Marketing, Vertrieb und Kundenservice ab dem 1. Februar 2020 für die Dauer von bis zu 2 Jahren einen „Werkstudent innovative Vertriebskonzepte, Produktinnovation, Produktentwicklung, Tarifentwicklung (m/w/d)“. Durch diese Stelle erhaltet ihr under anderem einen interessanten Einblick in den ÖPNV und die Mobilitätswelt der Zukunft.
Die vollständige Stellenbeschreibung findet ihr im PDF hier zum Download.

Weiter sucht die Hallesche Verkehrs-AG für den Bereich Marketing/Vertrieb/Kundenservice vom 07.01.2020 bis zum 31.12.2021 einen „Mitarbeiter Marketing (m/w/d)“ im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung. Angesprochen sind hier vor allem eingeschriebene Studenten (m/w/d) der Fachrichtung Verkehrswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik, vorzugsweise am Anfang eines konsekutiven Masterstudienganges.
Die vollständige Stellenbeschreibung findet ihr im PDF hier zum Download.

heute Weihnachtsverkauf des Burgshops

Liebe Freund*innen des Burgshops,

am kommenden Freitag, 6.Dezember, öffnet der Burgshop für einen exklusiven Weihnachtsverkauf. Von 11 bis 20 Uhr erwartet euch auf dem Campus Design der BURG (Neuwerk 7) Designstücke und Kunstwerke aus der Hand von Studierenden und Absolvent*innen der Hochschule – garantiert einzigartige Weihnachtsgeschenke made in Halle. Außerdem gibt es warme und kalte Leckereien sowie hausgemachte Musik.

Ihr sucht ein Weihnachtsgeschenk, ihr habt heute Zeit? Dann auf zum Burgshop und garantierte Einzelstücke sichern. Ihr seid sehr willkommen!