Make Science! Jetzt bis 18.10. anmelden

Heute erreichte uns folgende Info, die wir euch unbedingt weiterleiten wollen. Diese Info lässt sich auch auf Facebook teilen…

Sehr geehrte Damen und Herren,

große Themen brauchen viele Köpfe!
Die Initiative OpenLabNet – Make Science! engagiert sich für die Zusammenarbeit in Bürgerforschungsprojekten. Im Raum Mitteldeutschland sollen neue Forschungsprojekte ins Leben gerufen werden. Um Stadt, Land, Lebensbereiche oder Umweltbeziehungen genauer unter die Lupe zu nehmen und etwas zu bewirken.

 Wettbewerb für Bürgerforschung: Teil unserer Citizen Science Community Mitteldeutschland werden

Bewerben Sie sich mit Ihrem Forschungsprojekt bis zum 18.10.18 bei OpenLabNet – Make Science! im Wettbewerb für Bürgerforschung. Gewinnen Sie attraktive Preisgelder bis zu 7.500€ für Ihr Thema.

Wir freuen uns auf Ihre Forschungsfrage! Hier einreichen.

Das Team von OpenLabNet – Make Science!

Startup Safari in Halle & im MMZ

Am 18. und 19. September findet die Startup Safari in Halle statt. An verschiedenen Locations werden verschiedene Sessions angeboten. Für die Teilnehmer öffnen die Unternehmen der teilnehmenden Branchen, wie E-Commerce, Gaming, IT und viele mehr, ihre Türen. Mit einem Shuttle-Service kann man von Standort zu Standort der Unternehmen gelangen.
Auch im MMZ findet ihr zum Beispiel Sessions zum ecommerce und vielen anderen Themen. Eine komplette Übersicht der Agenda erhaltet ihr auf der Page der Startup Safari:

Startup Safarie Agenda

Vernissage im Kubus des MMZ

Hiermit möchten wir euch auf eine Veranstaltung hinweisen und herzlich dazu einladen.

Vernissage im Mitteldeutschen Multimediazentrum am 07.09.2018 um 19:00 Uhr im Foyer Kubus

Juliane Apel, Sebastian Bergner, Barbara Bräuer und Christoph Jann

Die diesjährige Jahresausstellung der Fotografenwerkstatt ERSTER DIENSTAG wird am 07.09.2018 um 19:00 Uhr im Mitteldeutschen Medienzentrum eröffnet. Bei Musik und Wein möchten die vier Fotografen auf das vergangene Arbeitsjahr zurückschauen und zeigen je eine Serie zum Thema „Einblicke. Ausblicke.“ T. O. Immisch hält die Laudatio.

Vernisage

Einladung zum AIMS Camp

Einladung zum AIMS Camp „International vernetzt! – USA“

Der Technologiepark Weinberg Campus lädt Sie herzlich zum AIMS Camp „International vernetzt! – USA“ ein, welches im Rahmen des AIMS-Projektes (Accelerate Innovation in Material- & Life-Sciences) veranstaltet wird. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, dem 19. September 2018 von 9:00 – 16:00 Uhr im BioZentrum (Weinbergweg 22, 06120 Halle (Saale)) statt. Die Teilnahme ist kostenlos, bedarf jedoch einer Bewerbung.
Mit ausgewiesenen Experten aus den Bereichen Life-Sciences, MedTech und IT, die mit dem amerikanischen Markt vertraut sind, weil Sie entweder dort Unternehmen gegründet haben oder weil sie als Unternehmer Geschäftsbeziehung in die USA pflegen, werden u.a. folgende Fragen im Camp erörtert: Mit welchen Herausforderungen sehen sich junge Unternehmen im Zuge der Internationalisierung konfrontiert? Wie gründet man erfolgreich ein Unternehmen in den USA und welche Unterstützungsangebote gibt es für den Schritt in Richtung USA? Wie bahnt man Geschäfte in den Vereinigten Staaten an und welche Dos & Don‘ts gibt es beim Business-Talk? Und nicht zuletzt: Wie überzeugt man Investoren?

Das AIMS Camp möchte Information zum US-Markt aus erster Hand liefern und freut sich auf Ihre Bewerbungen!

Das vollständige Programm und die Teilnahmebedingungen findet ihr in der Einladung als PDF hier: AIMS Camp_Einladung.