Firmen im MMZ

International Academy of Media and Arts (IAMA)

Die International Academy of Media and Arts

(kurz IAMA) ist eine Interessensvertretung privatwirtschaftlicher Unternehmen der Film- und Medienwirtschaft im Verbund mit Universitäten, Hochschulen und Kommunen. Der gemeinnützige Verein wurde 2004 ins Leben gerufen, um die Medieninfrastruktur in Mitteldeutschland zu fördern und zu entwickeln und engagiert sich dafür, den Standort Halle (Saale) attraktiver zu machen und stärker im Bewusstsein der Medienbranche zu etablieren. Kernaufgabe der Academy ist dabei auch die Förderung und Weiterbildung von kreativem Nachwuchs und erfahrenen Branchenprofis.

Ansprechpartner:

Mike Riemenschneider