Aktuelles Büroangebot

In der 3. Etage des Gebäudeteils Schwebekörper im MMZ können wir Ihnen, wie im Grundriss (PDF) dargestellt, eine Dreier-Büroeinheit mit ca. 54 m² Gesamtfläche anbieten. Die Mieteinheiten im MMZ sind medientechnisch vollständig erschlossen und sehen ausreichende Anschlüsse für Telefone, Internet und weiteres vor. Darüber hinaus können Sie als Mieter auf das hausinterne Datennetz zugreifen sowie die Dienstleistungen unseres Empfangspersonals nutzen. Dazu zählen u. a. der persönliche Empfang Ihrer Gäste und Kunden, die Annahme von Paketen oder wichtigen Schreiben, die Postentleerung Ihres Briefkastens während Ihrer Urlaubszeit und der Kauf von Briefmarken.
Toiletten und Teeküchen zur gemeinsamen Nutzung mit den anderen Mietern sind ausreichend auf allen Ebenen im MMZ vorhanden. Der Zugang zum Mietbereich ist über das Haupttreppenhaus (Empfang) oder einen Aufzug möglich. Der Raum ist mit strapazierfähigem Linoleumboden ausgestattet.

BESONDERHEIT: Doppelflügeltür aus Glas
VERFÜGBARKEIT: Ab sofort
KOSTEN: Bitte auf Anfrage – für Existenzgründer bieten wir eine Staffelmiete an

Mietangebot als PDF-Download

Aktuelle Informationen

Im MMZ gibt es ständig Bewegung. Junge Gründer ziehen ein, schließen sich zu einem Unternehmen zusammen oder sie suchen sich einen neuen Standort im Stadtgebiet. Mit unserem Firmenverzeichnis behalten Sie immer im Blick, wer gerade Mieter in unserem Haus ist. Darüber hinaus informieren wir bei „Aktuelles“ über Projekte unserer Partner, Events und Stellenausschreibungen.

IBYKUS AG eröffnet neue Niederlassung

Erfurt/Halle. Die IBYKUS AG für Informationstechnologie eröffnet zum 1. April 2017 eine neue Niederlassung in Halle und bezieht Büroräume im Mitteldeutschen Multimediazentrum (MMZ) im Herzen der Händelstadt.
Mit der Eröffnung des neuen Standortes sorgt die IBYKUS AG für mehr Nähe zu ihren Kunden in Sachsen-Anhalt. Der Tätigkeitsschwerpunkt der neuen Niederlassung wird in der Kundenbetreuung im Geschäftsfeld SAP-Beratung und dem Hosting von SAP-Lösungen liegen.
Dr. Lutz Richter, Vorstand der IBYKUS AG, erklärt: „Unser Geschäft wächst mit dem Bedarf an IT- und SAP-Lösungen in der mitteldeutschen Industrie. Von Halle aus können die bereits gewonnenen Kunden in der Region noch intensiver betreut werden. Zugleich reagieren wir mit der neuen Niederlassung auf die steigende Nachfrage von Interessenten und Neukunden. Der Standort soll schrittweise personell verstärkt werden.“
Die Entscheidung für das MMZ in Halle sei leichtgefallen. „Zum einen ist die Lage hervorragend und zum anderen ist das Umfeld sehr attraktiv in einem Gründerzentrum der IT- und Medienbranche“, erläutert Dr. Richter.
Die IBYKUS AG ist damit in drei mitteldeutschen Bundesländern vertreten. Weitere Niederlassungen unterhält der 1990 in Erfurt gegründete IT-Dienstleister in Jena, Chemnitz, Leipzig und Dresden. Das Unternehmen beschäftigt aktuell 175 Mitarbeiter und verfolgt eine kontinuierliche Wachstumsstrategie.

Über die IBYKUS AG für Informationstechnologie
Die IBYKUS AG für Informationstechnologie ist einer der führenden IT-Dienstleister in Mitteldeutschland. Unseren Kunden aus Industrie und Verwaltung bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum aus einer Hand. Das Portfolio umfasst E-Government-Lösungen, Unternehmens-Software, SAP-Beratung, Hosting in eigenen Rechenzentren, IT-Infrastruktur, Consulting und Services.
1990 gegründet, beschäftigen wir heute 175 hoch qualifizierte Mitarbeiter. Neben dem Hauptsitz in Erfurt unterhält die IBYKUS AG fünf weitere Niederlassungen in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Aktuelle Stellenausschreibungen

Die 2014 gegründete Mysoftware Media GmbH wird ab November 2016 neuer Mieter im MMZ und sucht folgende Mitarbeiter:

Head of Online-Marketing (m/w)

Marketplace Manager

Mitarbeiter Online Service Center

Webdesigner Content Manager

Webshop Manager Frankreich

Praktikant Online Marketing

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Vollert unter Verwendung der folgenden Email-Adresse: bewerbung@mysoftware.de